Bekanntmachung


90. Änderung des Flächennutzungsplanes in Verbindung mit dem vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. 170 „Erweiterung Hofstelle Hollmann“

Beteiligung der Öffentlichkeit an der Bauleitplanung
Der Verwaltungsausschuss der Stadt Bad Bentheim hat in seiner Sitzung am 20.04.2022 die Aufstellung der nachstehenden Bauleitpläne und die frühzeitige Auslegung der Vorentwürfe der Pläne zur frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit an der Bauleitplanung gem. § 3 Abs. 1 des Baugesetzbuches (BauGB) in der z. Zt. geltenden Fassung beschlossen.

  • a.) 90. Änderung des Flächennutzungsplanes
  • b.) Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 170 „Erweiterung Hofstelle Hollmann“

Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr. 170 liegt im Westen der Stadt Bad Bentheim, im Ortsteil Bardel, nahe der niederländischen Grenze und umfasst die bestehenden Wohn-/Stallgebäude und Nebenanlagen sowie die geplanten baulichen Anlagen und den privaten Zufahrtsweg auf Teilen des Flurstücks 39/1 der Flur 68, Gemarkung Gildehaus mit einer Fläche von insgesamt ca. 4,5 ha. Die 90. Änderung des Flächennutzungsplans wird notwendig, da die im wirksamen Flächennutzungsplan als „Flächen für die Landwirtschaft“ ausgewiesenen Bereiche im Rahmen der beabsichtigten Nutzung in Sonderbauflächen mit der Zweckbestimmung „Tierhaltung“ geändert werden. Die genaue Lage und Abgrenzung sind der vorstehenden Zeichnung zu entnehmen. Ziel und Zweck der Planung ist es, den gesamten Betrieb langfristig planungsrechtlich abzusichern und damit den Neubau eines Legehennenstalls sowie die Erweiterung des Boxenlaufstalls auf der Hofstelle zu ermöglichen.

Die Unterrichtung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 BauGB über Ziel und Zweck der Planung usw. erfolgt mit Auslegung der Planunterlagen vom 14.05.2022 bis einschl. 14.06.2022 im Bauamt der Stadt Bad Bentheim, Zimmer 5, Bahnhofstraße 2, 48455 Bad Bentheim. Während dieser Zeit besteht Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung. Äußerungen bis zum Ende der Auslegungsfrist sind auch schriftlich möglich.
Hinweis: Für die Einsichtnahme in die Planunterlagen kann ein Termin unter 05922 / 73-37 vereinbart werden.

Bad Bentheim, den 05.05.2022
Dr. Volker Pannen
Bürgermeister

 

Planskizze 90. Änderung des Flächennutzungsplanes

Planskizze Geltungsbereich Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 170 „Erweiterung Hofstelle Hollmann“

nach oben