L.E.N.A. e. V.


Besuch bei den Ehrenamtlichen von L.E.N.A. e.V. heute gegen Abend.

Teils aus einer persönlichen Betroffenheit heraus, haben sich Gildehauserinnen und Gildehauser an der Waldseiter Straße zusammengefunden. Unterstützt aus dem Gewinn des Ideenwettbewerbs eines Unternehmens und in einem sich gut entwickelnden Netzwerk ist ihr Ziel:

Angehörige unentgeltlich, qualifiziert und bei Bedarf sofort zu unterstützen, die eine lebensbedrohlich erkrankte Person zu Hause pflegen.

Gesucht werden Menschen, die sich einbringen möchten. Auch andere Unterstützungen sind erwünscht, damit vor Ort schnell und unbürokratisch geholfen wird, bevor das Hilfesystem greift, - oder dort, wo es das nicht tut.

Mehr Infos über diese tolle Aktion findet Ihr unter www.l-e-n-a.de oder in den Grafschafter Nachrichten (https://www.gn-online.de/.../lena-unterstuetzt-beim-thema...) - oder in den Flyern, die ich im Rathaus in der Schlossstraße 2 (EG + OG)  ausliegen.

nach oben