Projektvorstellung Hof Hindriksherm


Gestern Morgen eigens 437 Kilometer angereist, erklärt uns Architektin Sonja Böhr (linkes Bild), mit welchen Ideen sie im Team der hausgemacht GbR aus Landau in der Pfalz insgesamt 114 (!) andere Büros in einem europaweiten Wettbewerb der Stadt Bad Bentheim hinter sich gelassen hat.

www.hausgemacht.info

Von der bewussten Erweiterung des “Hofs Hindriksherm” um ein weiteres, der waldnächsten Scheune entsprechendes Gebäude über klare Strukturen, kurze Wege, das gezielte, gleichberechtigte Walderlebnis der Kinder aller vier Gruppen bis hin zur Einbeziehung der Musikakademie jenseits des Proberaums in ein Hofstelle-Veranstaltungserlebnis durch Nutzung von Mensa und Küche der Kita:

Bis Herbst 2023 wird hier ein toller Ort entstehen, der den Charme des alten Gebäudeensembles auf Dauer mit neuem Leben füllt!

Podcast Ems Vechte Welle

nach oben